Newsletter:

abonnieren
ausschreiben

Im Rahmen seines aktuellen Entwicklungsschwerpunktes zur Kunstvermittlung realisierte das Kunstmuseum Luzern von 27.2. bis 27.6.2010 einen Projektraum für die Bildungsarbeit mit Kunst. Modellhaft wurden parallel zur Ausstellung „Referenz und Neigung“ Situationen und Methoden der Kunstvermittlung erprobt und reflektiert – in unserem Projektteam, mit der Hochschule Luzern – Design & Kunst, mit lokalen Partnern,  internationalen Gästen und im Rahmen eines nationalen Forschungsprojekts.

Das „Entwicklungsprojekt Kunstvermittlung“ (2008-12) des Kunstmuseums Luzern wird unterstützt von: Art Mentor Foundation Lucerne, Avina Stiftung, Ernst Göhner Stiftung, Gebert Rüf Stiftung.